Schulabschluss, was nun?

Die Berufsberatung bei der Begemann zu Besuch

Meldung vom 06.02.2018


Kürzlich war die Berufsberatung bei der Begemann zu Besuch. In den Klassen 9a, 9b und 10c wurde erörtert, welche Möglichkeiten den Schülerinnen und Schülern nach dem erfolgreichen Schulabschluss offen stehen. Zur Wahl standen Schule, Berufsausbildung, Orientierungsjahr und „keine Ahnung". Die Schülerinnen und Schüler, die bereits eine gewisse berufliche Vorstellung haben, konnten sich über Bewerbungszeiten und Zugangsvoraussetzungen informieren.

Für alle gab es dann noch die Gelegenheit, sich auf der Seite www.dasbringtmichweiter.de bei dem What'sMeBot anzumelden und auf WhatsApp an dem Frage- und Antwortspiel zur Berufsfindung teilzunehmen. Wie schön, dass wir alle unsere Handys griffbereit hatten!

Markus Selwitschka