7a und 10c besuchen den Tierpark

Meldung vom 10.10.2017


Der Tierpark Hellabrunn, das ist der erste Geozoo weltweit: Seit 1928 leben hier die Tiere nach Kontinenten geordnet. Unser Spaziergang durch Münchens Zoo ähnelte einer Reise durch spannende Tierwelten vom Polar nach Afrika, von Europa nach Asien und Amerika nach Australien. Dabei beobachteten wir Hellabrunns Tiere, ganz wie in ihrer Heimat, gemeinsam in großzügigen Anlagen und in natürlichen Lebensgemeinschaften. Auch die Sonne strahlte den kompletten Vormittag und machte so den Ausflug zu einem schönen Wandertag für uns, bei dem wir nicht nur die Tiere näher kennlernten, sondern auch unsere neuen Klassenkameraden.

Sina Gundelach und Marcus Kerscher