Besuch des Heizkraftwerks der 9a

Meldung vom 06.05.2014


Am 21.10.2013 hat die Klasse 9a mit Herrn Mattei einen Klassenausflug in das Heizkraftwerk Unterföring gemacht. Zuerst hörten wir einen interessanten Vortrag über er- neuerbare Energien. Im Anschluss wurden wir von zwei kräftigen Sicherheitsbeamten in 2 Gruppen aufgeteilt und eingewiesen über die Verhaltensregeln im Kraftwerk. Die Mädchen sind nach dem Vortrag mit ihrem Gruppenleiter losgegangen und wir bekamen Schutzhelme sowie einen Laut- sprecher, da es in dem Kraftwerk oft sehr Laut war und wir unseren Gruppenleiter sonst schlecht verstehen konnten. Anschließend wurden wir über das Gelände ge- führt und haben eine Erläuterung der verschiedenen Kohlearten be- kommen. Neben der Kohleverbrennung wurde in dem Kraftwerk gleichzeitig auch Müll verbrannt. Daraufhin sind wir in das Hauptgebäude über den Aufzug zu der Hauptzentrale geführt worden und ein Paar Türen weiter bekamen wir das Herz des Kraftwerks zu sehen. Durch ein kleines Fenster im Verbrennungskessel konnten wir die riesigen Flammen sehen, jedoch mussten wir uns ein Schutzblech vor die Augen halten um keine bleibenden Schäden zu riskieren. Nun folgte für viele Schüler das Highlight, wir wurden auf die Aussichtsplattform des Kraft- werks geführt und hatten eine wunderschöne Aussicht über ganz München. Nach einem kleinen Zwischenfall im Aufzug ( wir mussten ermahnt werden vom Kraftwerkspersonal…) sind wir wieder heil an der Ausgangspforte und somit am Ende unseres Ausflugs angekommen.