BIZ - Besuch der 9a

Meldung vom 02.05.2013


Am 19.02.2013 besuchte unsere Klasse 9a mit Frau Straube das Berufs-Informations-Zentrum, kurz BIZ.


Nach zwei Stunden Unterricht in der Früh machten wir uns auf den Weg in die Kapuzinerstraße wo wir sehr freundlich von Frau Hoffmann empfangen wurden. Sie brachte uns in einen Vortragsraum wo wir Platz nahmen. Sie stellte sich vor und erklärte uns, dass sie unter anderem für unsere Schule zuständig sei. Sie kümmere sich um unsere Fragen zur Berufswahl oder zur schulischen Weiterbildung. Aufmerksam hörten wir zu, als sie unter anderem über die FOS sprach, sie erklärte dass es verschiedene Schulen gibt sowie, dass sich diese Art von Abitur nach unserer beruflichen Vorstellung richtet. Danach teilte sie uns allen ein Heft aus, wo alle Ausbildungsberufe aufgelistet sind. Aber nicht nur das, es stand auch dabei wie es auf dem Arbeitsmarkt bezüglich dieses Berufs aussieht, wie die Voraussetzungen sind und wie die Vergütung in der Ausbildungszeit ist. Wir bekamen einen Fragebogen bezüglich dem Heft ausgeteilt den wir alle sehr schnell lösen konnten. Sie zeigte uns dann die Website des BIZ und unter anderem einen Test, der unsere Stärken und Neigungen herausfilterte und so angab für welche Art von Berufen wir geeignet wären. Nach dem Vortrag gingen wir eine Etage hinauf, wo Computer bereit standen an denen wir den besagten Test machten oder uns beispielsweise mit angebotenen Videos über Berufe informieren konnten.


Wir alle fanden diesen Vormittag sehr interessant und aufschlussreich. Einige gingen mit neuen Ideen für ihr weiteres Berufsleben, aber alle mit vielen Informationen über ihre Möglichkeiten nach der Schule aus dem BIZ.


Melanie Frohna 9a, 03.03.2013