Kermess Cup - Fußballturnier

Meldung vom 27.05.2009


Am 27.05.2009 trafen sich mehrere Schüler der Wirtschaftsschule Begemann, um am Wirtschaftsschul-Cup 2009 teilzunehmen. Dabei waren insgesamt 10 private Wirtschaftsschulen aus ganz Oberbayern, die in 2 Gruppen à 5 Teams die Plätze ausspielten.

Das erste Spiel begann um 09:42 Uhr gegen die Wirtschaftsschule Scheibner Dachau und konnte durch ein Tor von Alexander Tietje gewonnen werden. Da das erste Spiel für die Motivation am wichtigsten ist, verbesserte es gleich zu Beginn die Laune unserer Spieler.

Um 10:30 Uhr traf das Begemann-Team auf einen ebenbürtigen Gegner, die Schule Kaischeuer Traunstein. Nach einem fairen, aber verbissenen Spiel mussten wir das Unentschieden hinnehmen.

Dieser kleine Dämpfer konnte unsere Spieler aber nicht klein kriegen und so gingen wir nach einer kleinen Stärkung bestehend aus Penne mit Bolognesen-Soße und einem Kirsch-Sirup-Getränk wieder ans Werk. Diesmal gegen die Wirtschaftsschule Kalscheuer Rosenheim. Leider mussten wir feststellen, dass diese Mannschaft stärker war als ihre Kollegen aus Traunstein und so verloren wir mit einem 2 zu 0.

Das nächste Spiel gegen die Mannschaft der Passold-Weissauer München wurde von unfairen Attacken und böswilligen Beleidigungen der gegnerischen Mannschaft überschattet. Unser Gegner musste mit 3 zu 0 gewinnen, um auf Platz 1 des Turniers zu kommen und aus diesem Grund spielten sie ohne Rücksicht auf Verluste, um - egal mit welchen Mitteln - mit 3 zu 0 zu gewinnen. Leider haben sie gegen uns gewonnen, aber immerhin konnten wir es ihnen mit ihrem 2-zu-0-Sieg für ihr schlechtes Verhalten auf dem Platz zurückzahlen.

Als letztes Spiel um Platz 5 spielten wir gegen ihre Kollegen von der Passold-Weissauer Holzkirchen und gewannen mit 3 zu 1 durch Tore von Michael Birzer, Ken Rieger und Maximilian Fimpel, was die Stimmung zum Ende doch ein wenig hob.

Schließlich waren wir im Vergleich zum Vorjahr um einen Platz abgerutscht, aber Spaß hatten wir auf jeden Fall und Platz 5 ist ja die goldene Mitte.

Es spielten:

Alexander Völkl, Matthias Zunac, Pierre Kiefl (alle Klasse 8a), Ahmed Malko, Michael Birzer, Benedikt Fuhrmann, Patrick Maderer (alle Klasse 8b), Maximilian Fimpel, Matthias Krenn (beide Klasse 9a), Alexander Tietje (Klasse 9b), Ken Rieger, Karaöz Umut-Can (beide Klasse 10d), Robert Jäger, Maximilian Worbs, Julian Lal, Lukas Friedl (alle Klasse 11d)

Bericht und Fotos von Raphael Pospiech (Klasse 11d)

Foto von unserer Fußballmannschaft